DIE - ASTRONOMIE - BLOG - GALERIE

Impressum und Datenschutzhinweis
1/789
Home /

Jupiter 11.11.21 RGB

Jupiter11-11-21-RGB-2.png ThumbnailsJupiter 11.11.2021ThumbnailsJupiter 11.11.2021

Meade ED APO 127, ASI 174 MM + R,G,B Filter
FFC, Registax + Fitswork. Diese Aufnahme wurde unmittelbar nach dem zuvor eingestellten Bild angefertigt um beide Kameras (QHY5III462c-ASI174MM RGB-Verfahren) zu vergleichen.
CS. Achim

Author
Achim Klötzler
Dimensions
300*244
Filesize
19 KB
Albums
Visits
92
Rating score
4.96 (2 rates)
Rate this photo

2 comments

  • Jozef - Monday 15 November 2021 10:26
    Hallo Achim.
    Also mir sagt eindeutig diese Variante zu, da die Farben, Kontrast und Details sehr gut rüber kommen. Das ist um so erstaunlicher, bez. dem letzten Punkt der Auflösung, da "nur" ein 5zöller zur Anwendung kam. Obwohl, wenn die Bildgrösse identisch wäre, würde das Meade mit seiner Auflösung wieder in den Vordergrund treten.... da müsstest Du schauen, wie Du die Farbverschiebung eliminieren kannst.
    ABER, ich persönlich würde mit dem ED weiter arbeiten... ist sicher auch ein handzameres Gerät allgemein betrachtet.
    CS und beste Grüsse aus der Schweiz, Jozef
  • klötzler - Wednesday 17 November 2021 00:09
    Hallo Jozef,
    danke für deine Beurteilung. Ich habe in letzter Zeit viel herum experimentiert und fast alle meine Teleskope vom Maksutov bis 12"er SC eingespannt. Fazit, an Planeten ist der Maksutov (6") und der 5" ED an meinem Standort besser geeignet. In Afrika oder Südamerika sehe das natürlich anders aus. Auch deine wunderbaren Planetenbilder mit 6" zeigen das eindeutig! Trotz allem war der Test und Vergleich mit unterschiedlichen Kameras und Teleskopen sehr interessant und manchmal auch etwas "schweißtreibend". Ich denke, das ich darüber zur gegebener Zeit mal einen Bericht hier einstellen sollte. (ich weis ,Thomas glaubt nicht mehr ernsthaft daran bin aber guten Willens)
    Mit der Bezeichnung "handzam" hast du natürlich Recht, wobei die Alt-Montierung auch mit allen drei Telskopen auf einmal fertig wird. Das ist aber nicht der Sinn der Sache. Jedes Teleskop ist nur so gut wie seine Montierung, habe ich mal gelesen und da ist was dran.
    CS mit nebligen aber besten Grüßen aus der Eifel,
    Achim