DIE - ASTRONOMIE - TEILEN - GALERIE

Impressum und Datenschutzhinweis
Home / Nebel /

Horsehead Nebula IC 434

Pfredekopf_2-3.jpg Horsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebelHorsehead Nebula IC 434 - Finale VersionThumbnailsPferdekopfnebel

Aufnahme am 5" ED APO 910mm
Serie mit 32 Aufnahmen (alle ISO800)
Von 10sec bis 480sec.

Author
Thomas Schiffer
Dimensions
3744*3334
Filesize
4301 KB
Albums
Visits
2405
Rating score
4.97 (5 rates)
Rate this photo

8 comments

  • kloetzler - Sunday 22 January 2017 18:01
    Hallo Thomas,
    herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Aufnahme! Da kommt Freude auf bei diesem zur Zeit winterlichen Wetter.
    Übrigens habe ich die Ursache für "meine" Lichtreflexe in dieser Region gefunden. Melde mich dazu später nochmals.
    Gruß Achim
  • admin - Sunday 22 January 2017 20:04
    Hallo Achim,
    vielen Dank fürs Feedback. Ich freue mich schon auf wirklich dunklen Himmel. Für IC 434
    ist es bei mir leider schon zu illuminiert. Bin gespannt auf die Ursache in deinem Bild.
    CS und beste Grüße, Thomas
  • hans - Monday 23 January 2017 07:02
    Das sieht ja richtig gut aus. Auch die Farben gefallen mir sehr gut. Tolle Aufnahme!

    Hans
  • admin - Monday 23 January 2017 17:49
    Hallo Hans,
    Vielen Dank fürs Feedback:-)
    CS Thomas
  • paul - Monday 23 January 2017 18:10
    Hallo Thomas,
    klasse gemacht!
    cs Paul
  • admin - Monday 23 January 2017 20:31
    Hallo Paul,
    vielen Dank für dein Feedback!! Die Monschauer freuen sich auch auf neue Beiträge von dir.
    CS und beste Grüße, Thomas
  • kalle - Tuesday 24 January 2017 11:35
    Hallo Thomas,
    da ist Dir wieder eine sehr schöne Aufnahme gelungen und das bei Deinem doch nicht so guten Standort und dem miesen Seeing. Gratulation auch von mir...
    Kalle
  • admin - Wednesday 25 January 2017 14:45
    Hallo Kalle,
    vielen Dank für dein Feedback. Die Mühen und die kalte Nase haben sich gelohnt.
    Bei Iso 800 und 480 Sek. habe ich leider keinen Gewinn mehr an Details.
    Das ist die bittere Realität am Standort. Hingegen Oberallgäu 15 Min. ISO 1600 und der Himmel
    ist noch schwarz…dafür werden wir immer weiter fahren müssen.
    CS und viele Grüße, Thomas